Der ÖJC hat mehr als 3.000 Mitglieder

Ein Wochenende 3.000 Meter über den Dingen stehen

Wien (OTS) - Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) feiert am Samstag, 3. Juli 2004 um 13.00 Uhr sein 3.000 Mitglied. Stilgerecht auf einem der höchsten Berge unseres Landes, mitten in Österreich -am Kitzsteinhorn. Die Festrede hält die Landeshauptfrau von Salzburg, Mag. Gabi Burgstaller. Die ÖJC-Journalisten rund um den 3.000 sind:

  • Mitgliedsnummer: 2.999 Werner Schröttner, Online-Journalist von NEWS
  • Mitgliedsnummer: 3000 Lorenz Gallmetzer, frühere ORF-Auslandskorrespondent in Paris und jetziger Redakteur im Weltjournal des ORF-Fernsehens
  • Mitgliedsnummer: 3.001 Romana Kanzian, Mucha Verlag

Das Netzwerk der ÖJC-Journalistinnen und Journalisten umfasst alle österreichischen Bundesländer, aber auch Mitglieder in Deutschland, Italien, Ungarn, der Slowakei, in Belgien, den USA, Rumänien, der Türkei und Australien.

Anläßlich des heurigen ÖJC-Sommerfestes errichten der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) und das Rennerpreis-Kuratoriumsmitglied Casinos Austria AG das höchste Casino der Welt. Noch nie gab es über 3.000 Meter einen Casinotisch. Diesmal: Exklusiv für die Gäste des ÖJC-Sommerfestes. Dieser Casinotisch wurde für das Guiness-Buch der Rekorde eingereicht! Das höchste Casino der Welt ist am Samstag, 3. Juli 2004 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Mit dabei auch: Die "hochrangige-Musicbanda FRANUI" aus dem Villgratental.

Einen weiteren Höhepunkt des 3.000er Festes gibt es am Samstag Abend (3. Juli 2004) um 19.00 Uhr: Die Europasportregion Kaprun/Zell am See, die Gemeinde Kaprun und der Österreichische Journalisten Club laden gemeinsam zu einem Burgfest auf die Burg Kaprun.
Zu allen Veranstaltungen in Kaprun sind alle Kolleginnen und Kollegen herzlich eingeladen! Bitte beachten Sie: Die Fahrzeit mit der Kitzsteinhornbahn bis zur Gipfelstation beträgt 40 Minuten!
Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) wurde 1977 von Wolf In der Maur und DDr. Günther Nenning gegründet. Seit Anfang der 90er Jahre wird er von dem ORF-Journalisten Fred Turnheim geleitet. Mit 3.114 Mitglieder (Stand: 2. Juli 2004) ist er die größte partei- und gewerkschaftsunabhängige Journalistenorganisation in Österreich. Der ÖJC betreibt in Wien das Vienna International Press Center, ein ganz modernes Pressezentrum mit WEB-TV, welches in Kooperation mit APA-OTS und Braintrust durchgeführt wird. Der ÖJC verleiht die höchsten Auszeichnungen im österreichischen Journalismus, den Prof. Claus Gatterer Preis (in Zusammenarbeit mit dem Land Südtirol) und den Dr. Karl Renner Publizistikpreis. In Zentraleuropa verleiht er den Europäischen Journalisten Preis.

Rückfragen & Kontakt:

Fred Turnheim
Österreichischer Journalisten Club
Vienna International Press Center
Blutgasse 3, A-1010 Wien
Tel.: 01/982 85 55
Fax: 01/982 85 55 50
office@oejc.at
http://www.oejc.at
http://www.pressezentrum.at
http://wap.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002