Erstmals gibt's Bargeld bei Handyanmeldung!

50,- Euro in bar erhalten Hartlauer-Kunden bei Anmeldung eines "3" Handys

Steyr (OTS) - Das scheinbar Undenkbare wird ab Freitag, 2. Juli
bei Erstanmeldung eines topmodernen Videohandys von "3" in einem der 153 Hartlauer Geschäfte Realität: Der Kunde erhält sofort 50,- Euro in bar ausbezahlt - ohne Wenn und Aber. Noch vor wenigen Jahren hat man scherzhaft davon gesprochen, in Zukunft bei Anmeldung eines Handys sogar Geld zu erhalten. Nun ist es bei Hartlauer Realität. Damit wird Hartlauer seiner Vorreiterrolle in Sachen Telekommunikation einmal mehr gerecht. Begann man noch zur Urzeit des Handys mit Aktionen wie 1+1 gratis oder präsentierte erstmals das in Österreich schon legendäre 0,- Euro Handy, sorgt der neueste Coup von Robert F. Hartlauer wohl wieder für erhöhte Aufmerksamkeit am heiß umkämpften Handymarkt.

Und das sind die Facts:

  • Anmeldung des LG 81 10 UMTS Handys für Videotelefonie auf 3 (freie Tarifwahl)
  • Die ersten 3 Monate nur die halbe Grundgebühr
  • 50,- Euro in bar bei jeder "3" Anmeldung bei Hartlauer

Robert F. Hartlauer’s Empfehlung dazu:

Am besten gleich 2 Videohandys anmelden und mit dem Partner, Freunden und Bekannten von "3" zu "3" um 0,- Cent telefonieren - was will man mehr! Und die ersten 30 Minuten Videotelefonie sind gratis!

Die Aktion ist gültig bis 17. Juli und natürlich solange der Vorrat reicht.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Hartlauer HandelsgesmbH
Tel.: 07252/588/0
office@hartlauer.at
http://www.hartlauer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAR0001