checkpointmedia AG gewinnt Deutschen Multimedia Award!

Hauptpreis für die Red Bull "Mayday Bar"

Wien/Berlin (OTS) - Die Preisverleihung des neunten Deutschen Multimedia Award (DMMA) ist heute abend in Berlin über die Bühne gegangen: Das Wiener Unternehmen checkpointmedia AG gewinnt den Hauptpreis in der Kategorie Kiosksysteme/Rauminstallationen. Gesamt wurden heuer 423 Beiträge beim DMMA eingereicht - 16 Beiträge wurden von einer internationalen Fachjury nominiert. Der Deutsche Multimedia Award (DMMA) ist der führende Wettbewerb für innovative Online-Offline- und Kiosk-Anwendungen im deutschsprachigen Raum.

Stefan Reiter (Vorstand) und Werner Schlossarek (Projektleitung) nahmen die gläserne Stele entgegen. Vorstand Stefan Reiter: "Wir freuen uns, mit der checkpointmedia ein Team zu haben, das unmögliche Ideen in tatsächlich mögliche Projekte verwandeln kann. Wir waren bei der Realisierung der "Mayday Bar" im Hangar-7 äußerst vielseitig gefordert, denn kein anderer Kunde verleiht unserer Fantasie Flügel wie Red Bull."

Die weltweit einzigartige, spektakuläre "Mayday Bar" im Hangar-7 (Salzburg) wurde im Auftrag von Red Bull von der checkpointmedia AG Wien konzipiert und realisiert.

Die checkpointmedia AG realisiert seit 2001 Projekte auf hohem künstlerischen und technischem Niveau - die Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern aus den Bereichen Film, Elektro-Akustik, Architektur, Mode und Design ist ein wichtiger Bestandteil der Firmen-Philosophie. Der Kurzfilm "Copy Shop" von Virgil Widrich etwa errang bislang mehr als 30 internationale Auszeichnungen und wurde 2002 für den Oscar nominiert. Vorstände der checkpointmedia AG:
Stefan Reiter, Stefan Unger, Virgil Widrich.

Links: http://www.checkpointmedia.com (-> Presse-Service) http://www.multimediaaward.de http://www.hangar-7.com

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

checkpointmedia Multimediaproduktionen AG
presse@checkpointmedia.com

Ansprechpartnerin: Bureau Sabine Seisenbacher
Tel.: +43 (0) 699 18 67 11 84

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005