Rieder: Wienerwaldbus im Sommer länger unterwegs

Betriebszeit schon ab 1. Juli um drei Stunden täglich ausgeweitet

Wien (OTS) - "Der vor einem Jahr eingerichtete Wienerwaldbus (Buslinien 35 B und 43 B) wird über die Sommermonate länger unterwegs sein", erklärte Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder. Die Ausweitung der Betriebszeiten hat Rieder in einer Gesprächsrunde am Dienstag Vormittag mit den Wiener Linien und den beteiligten privaten Busunternehmern vereinbart. "Damit erfüllen wir einen vielfach geäußerten Wunsch der Wanderer und der Gastronomiebetriebe entlang der Strecke und berücksichtigen gleichzeitig auch die Ergebnisse einer Begleitstudie, die wir mit der Einführung des Wienerwaldbusses vor einem Jahr in Auftrag gegeben haben", so Rieder weiter.

Wienerwaldbus fährt ab Donnerstag zwischen 8.48 und 21.48

Ab 1. Juli fährt die Linie 43 B von Neuwaldegg über die Höhenstraße bis Am Cobenzl in den Sommermonaten (1. Mai bis 26. Oktober) zwischen 8.48 und 21.48 Uhr. In den Wintermonaten (26. Oktober bis 30. April) ist der 43 B dann an Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 9.48 bis 17.48 unterwegs. Die Busse fahren im Stundentakt.

Für die Linie 35 B zwischen Hütteldorf und der Agnesgasse in Neustift am Walde gelten die gleichen Betriebszeiten mit einem einzigen Unterschied: Im Winter wird der 35 B nicht nur an den Wochenenden sondern täglich verkehren.

Der neue Fahrplan tritt bereits ab 1. Juli 2004 in Kraft und gilt für die Dauer von 14 Monaten, also bis August 2005.****

Die Fahrplanänderungen sind auch ein Ergebnis der Begleitstudie, die mit der Einführung des Wienerwaldbusses im August 2003 beauftragt wurde. Diese Studie hat ergeben, dass auf diesen Linien im Sommer an Spitzentagen bis zu 300 Fahrgäste unterwegs sind, während in den Wintermonaten das Angebot nur von wenigen WienerInnen genutzt wird. (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018