Ungarn im Juli & August 2004

Veranstaltungen in und um Mosonmagyaróvár

Wien (OTS) -

I. Leitha Expo Ausstellung und Messe 2.-4. Juli 2004

Mit dieser Veranstaltung im Flesch Károly Kulturzentrum schließt die nordwestungarische Stadt (Ungarisch Altenburg) an frühere große Traditionen als Messezentrum an. Die Gemeinde Mosonmagyaróvár, die Rába Hídexpo GmbH. und die Handelskammer des Komitats Györ-Moson-Sopron organisierten die Messe im Anschluß an die Festlichkeiten zum 650. Jubiläum als neuen Impuls für die Stadt, die auch für ihre zauberhafte historische Altstadt und das sehr beliebte Thermalbad bekannt ist.

Bei der Ausstellung wird in erster Linie die Entwicklung der Stadt und der Region vorgestellt, unter anderem im Hinblick auf Veränderungen, Chancen und Aufgaben durch den Beitritt Ungarns zur Europäischen Union. Der Eintritt ist frei, ebenso zu allen anderen Programmen, wie Quizspiele, Spielhaus für Kinder, Trampolin, "Biertrinkwettbewerb", Platzmusik, Konzerte, Folklore, Kinderbühne, Disco, Modeschau, Karaoke, Nostalgie-Party und vielem mehr.

MotorosSokk 12.-15. August 2004

Das Internationale Motorradtreffen und Rockfest in Dunakiliti und bei dem Stauwerk (Duzzasztómü) wenige Kilometer von Mosonmagyaróvár entfernt, verspricht ein Sommer-Highlight der Extraklasse zu werden. Das musikalische Programm bestreiten untern anderem Blues Company, Cool Head Clan und Deák Bill Blues Band, daneben gibt es einen Motor-Schönheitswettbewerb, Beschleunigungs-Rennen, Mad Max Show, Street Fighter Show, Erotik Show und zahllose andere Attraktionen (mailtomotorossokk@vipmail.hu, http://www.motorossokk.hu).

Sommerfest Mosonmagyaróvár 14.-22. August 2004

Das einwöchige Fest bietet für jeden Geschmack etwas. Von Blasmusik über Konzerte, Theateraufführungen, Performance, Panflöten-und Flötenkonzerte, Ausstellungen, Puppentheater, Modeschau, Starkochen, Talk Show, Folklore aus Ungarn und der Slowakei, Tanzaufführungen, Bauchtanz, Disco, Latino-Show, und nicht zuletzt ein Riesen-Feuerwerk am Abend des 19. Augusts.
Informationen zu Karten und das genaue Programm gibt es im Flesch Károly Kulturzentrum von Mosonmagyaróvár unter rendezveny.movar@vnet.hu.

VII. Internationales Folkloretreffen an der Dreiländergrenze 2.-3. Juli 2004

Unter dem Motto "Fröhliche Fußgängerzone" verwandelt sich die Altstadt in einen Volkskunstmarkt und eine Bühne für zahlreiche Veranstaltungen wie Tanz, Theater, Marionettentheater, Folklore, Konzerte, Musicals, Handwerker, Gaukler aus Ungarn und seinen Nachbarländern.

Informationen über Mosonmagyaróvár: Tourinformbüro, H-9200 Mosonmagyaróvár, Kápolna tér 16. Tel./Fax: 0036/96/206304, mosonmagyarovar@tourinform.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 5/2.Stock
Tel.: 0043/1/5852012-13
Fax: 0043/1/5852012-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungary.com
http://www.ungarn-tourismus.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001