Schätze der griechischen Kultur

ART GUIDE "Griechenland": Neuer Kunstreiseführer von NATIONAL GEOGRAPHIC

Hamburg (OTS) - Unvergleichliche Kunstschätze hellenistischer Kultur, Schauplätze antiker Mythologie, das klösterliche Leben des frühen Christentums - in Griechenland wird Geschichte lebendig. Der neue Kunstreiseführer NATIONAL GEOGRAPHIC ART GUIDE "Griechenland" dokumentiert die Schätze der griechischen Kultur auf umfassende und ausführliche Weise. Er ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 29,95 Euro (D).

Von Athen über Delphi bis Sparta führt der neue Kunstreiseführer NATIONAL GEOGRAPHIC ART GUIDE "Griechenland" den Leser zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten des Landes. In sorgfältig ausgearbeiteten Routen erläutern die Archäologen Stefano Maggi und Cristina Troso den Mythos, die Geschichte und Bedeutung der historischen Stätten und erklären sachkundig Kunstschätze, Exponate sowie archäologische Funde. Alle Kunst- und Bauwerke werden in ihren historischen Zusammenhang gestellt, Fundstätten und Ergebnisse der Ausgrabungen sowohl vom Fundmaterial wie von den historischen Daten nach neuestem Wissensstand bewertet.

Detaillierte Karten und dreidimensionale Rekonstruktionen illustrieren alle wichtigen archäologischen Orte. Zeittafeln, eine Liste von Museen, Register und Glossar machen das Buch besonders nützlich. Nicht nur im Olympia-Jahr ist dieser Band ein Muss für jeden Griechenland-Liebhaber. Der NATIONAL GEOGRAPHIC ART GUIDE "Griechenland" hat 608 Seiten, rund 450 Fotos und 100 Karten sowie Lagepläne.

Im Herbst 2002 brachte NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND den ersten Band "Ägyptisches Museum Kairo" der Kunstreiseführerreihe ART GUIDE auf den Markt.

ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Rückfragen & Kontakt:

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Anke Sinnigen
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel.: (040) 3703-5526
Fax: (040) 3703-5590
sinnigen.anke@nationalgeographic.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005