DieSeitenmacher: Webcasts für Microsoft

Wiener Agentur liefert innovative Präsentationsform im Internet

Wien (OTS) - Microsoft Österreich hat die Wiener New Media Agentur dieSeitenmacher mit der Produktion seiner Webcasts betraut. Ein Webcast ist eine innovative Kommunikations- und Präsentationsform im Internet, mit der Botschaften effizienter an die Zielgruppe transportiert werden sollen. Dabei wird ein Videostream synchron mit Grafiken, Texten, Animationen und Hyperlinks in einem Webinterface kombiniert.

In einem Webcast führt ein Moderator durch eine Videopräsentation. Dazu passend erscheinen in einem weiteren Fenster Präsentationsunterlagen wie zum Beispiel Power Point Folien, Bilder, Graphiken oder Animationen. Details werden durch Texte erklärt, und Hyperlinks verweisen auf Hintergrundinformationen. Interaktive Elemente wie Kontrollfragen, Benutzerfeedbacks, Chat, Foren und Umfragen können ebenfalls integriert werden. Zum Betrachten eines Webcasts ist keine zusätzliche Software erforderlich, ein Webbrowser genügt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Durch Webcasts können Journalisten von ihrem Arbeitsplatz aus an Pressekonferenzen teilnehmen, Schulungsteilnehmer müssen nicht zu einem Training anreisen und können ein Training ihrem Arbeitstempo anpassen. Produktpräsentationen, Seminare und Vorträge verlaufen exakt wie geplant, Online Dokumentationen werden wesentlich verständlicher. Mario Bauhofer, Geschäftsführer der Wiener Agentur, schildert die Vorteile von Webcasts: "Webcasts ermöglichen es unseren Kunden, den Kontakt zu einer großen Zahl von Kunden, Partnern und Mitarbeitern aufzubauen oder zu intensivieren. Und dies - im Vergleich zu herkömmlichen Veranstaltungen - zu äußerst geringen Kosten. Sowohl für den Veranstalter als auch für den Besucher bedeutet das eine große Zeit- und Kostenersparnis. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die Zielgruppen länger mit der Botschaft beschäftigen, da sie, anders als bei herkömmlichen Text/Bilddarstellungen im Internet, persönlich durch die Präsentation geführt werden."

Da ein Webcast 365 Tage im Jahr, 24 Stunden pro Tag abgerufen werden kann, werden die Informationen dann empfangen, wenn der Betrachter sie benötigt und auch tatsächlich Zeit hat. Dies erhöht die Aufmerksamkeit und damit die Wirkung der Präsentation. Webcasts können auch offline auf CD bereitgestellt werden.

Frau Susanne Soumelidis, Online Marketing Communication, Microsoft

Österreich: "Auch für unsere Kunden ist Zeit ein kostbares Gut und stetige Weiterbildung im IT- Umfeld eine Marktanforderung, der sie gerecht werden müssen. Wir unterstützen sie mit Webcasts als Ergänzung oder Ersatz von vor Ort Trainings und Vorträgen. IT-Verantwortliche und Entscheidungsträger konsumieren Webcasts wann immer sie Zeit dazu finden. Unsere Kunden erhalten die gewünschte Information direkt auf ihren PC ohne das Büro verlassen zu müssen und sparen eine Menge Zeit und somit auch Geld."

Webcasts. Eine Präsentation. Alle Medien. Wann und wo Sie wollen.

dieSeitenmacher sind eine Fullservice New Media Agentur mit Sitz in Wien. Die Agentur entwickelt und betreibt webbasierte Kommunikations- und eBusiness-Lösungen wie zum Beispiel die Homepage der Österreichischen Bundesliga.

Fotos zum freien Abdruck für Redaktionen stehen zum Download unter
http://www.dieseitenmacher.at/presse zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Mario Bauhofer
DieSeitenmacher
Schönbrunner Straße 135/4, 1050 Wien
Tel.: 43-1-547 10 28
m.bauhofer@dieseitenmacher.at
http://www.dieseitenmacher.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008