ÖAMTC: Frontaler Traktor-Pkw in der Steiermark

ÖAMTC-Notarzthubschrauber im Einsatz

Wien (ÖAMTC-Presse) - Ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Pkw in der Steiermark machte Dienstagnachmittag den Einsatz eines ÖAMTC-Notarzthubschraubers erforderlich.

Der Unfall ereignete sich auf der B 73, der Kirchbacher Straße, südöstlich von Graz zwischen Liebensdorf und Prosdorf. Nach ersten Meldungen dürfte der Traktorfahrer beim Linksabbiegen den Pkw übersehen haben. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Traktor regelrecht in zwei Teile zerrissen. Der Traktorfahrer wurde dabei schwer verletzt. Zur Erstversorgung waren ein Notarztwagen aus Heiligenkreuz am Waasen und der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 im Einsatz. Anschließend wurde der schwerverletzte Mann ins LKH Graz geflogen.

Während der Bergungsarbeiten war die B 73 im Unfallbereich gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

(Schluss)

ÖAMTC-Informationszentrale / Da

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002