"FEUERWEHRKOMMITEE" EINGESETZT

Fasslabend Vorsitzender, Spindelegger ÖVP-Mitglied

Wien, 15. Juni 2004 (ÖVP-ÖPK) Nach einstimmigem Beschluss im Hauptausschuss wird auch für die kommende EU-Regierungskonferenz am 17. und 18. Juni im österreichischen Parlament wieder ein sogenanntes "Feuerwehrkomitee" eingesetzt. Dieses Komitee dient der laufenden Kommunikation der österreichischen Regierungsmitglieder bei der Regierungskonferenz mit den Mitgliedern des österreichischen Parlaments. Vorsitzender des Komitees ist einmal mehr ÖVP-Abg. Dr. Werner Fasslabend, von ÖVP-Seite wird Klubobmann.-Stv. Dr. Michael Spindelegger Mitglied des Komitees sein. ****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0009