VP-Klucsarits: Maiers Aussagen sind entbehrlich

Wien (VP-Klub): "Für die Aussagen von Raiffeisen Generalsekretär und Floridsdorfer ÖVP Bezirksparteiobmann Ferdinand Maier kann ich beim besten Willen kein Verständnis aufbringen, erlebe ich doch täglich hautnah die gute Arbeit, die Matthias Tschirf als Klubobmann der Wiener ÖVP leistet", kommentiert LAbg. Rudolf Klucsarits, Wirtschaftsbund-Gemeinderat und stv. Obmann der Sparte Gewerbe und Handel in Wien, die Forderung Maiers nach Rücktritt von Klubobmann Tschirf.

"Ich fordere Ferry Maier vielmehr dazu auf, sich, statt unberechtigt Kritik zu äußern, doch besser verstärkt an der gemeinsamen Arbeit der Wiener Volkspartei zum Wohle aller Wienerinnen und Wiener zu beteiligen", so Klucsarits.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse@oevp.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003