ORF-"Pressestunde" mit EZB-Direktorin Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell

Wien (OTS) - Am Tag der Wahl des Europäischen Parlaments lädt der ORF einen besonderen Gast in die "Pressestunde" ein: Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell, die Österreicherin im Direktorium der Europäischen Zentralbank, gibt am Sonntag, dem 13. Juni 2004, um 11.05 Uhr in ORF 2 unter anderem Auskunft über Zinsniveau, Euro-Kurs und die konjunkturellen Auswirkungen der hohen Ölpreise.

Die Fragen an Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell stellen Ronald Barazon ("Salzburger Nachrichten") und Hannelore Veit (ORF).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010