Prokop eröffnet neues Freibad in Kirchberg an der Pielach

Wasserrutsche und Wellenbad als Attraktionen

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop eröffnet am Samstag, 12. Juni, um 17.30 Uhr das um 1,7 Millionen Euro attraktivierte Erlebnis- & Wellness-Freibad in der Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach (Bezirk St. Pölten Land). Die neuartige Badearena umfasst ein Kinder- und Babybecken, eine 47 Meter lange Wasserrutsche, ein Sprungbecken, einen Spielbach, einen Strömungskanal, eine Wasserfontäne, und ein Wellenbad. Dazu gibt es ein großes Sportbecken mit vier Schwimmbahnen, einen überdachten Kinderspielplatz, einen Beach-Volleyballplatz, ein Buffet, eine 9.000 Quadratmeter große Liegewiese sowie einen Parkplatz mit rund 100 Autoabstellplätzen.

Die Generalsanierung und Erweiterung der im Jahr 1975 errichteten Anlage wurde notwendig, da Materialermüdungen beim Schwimmbecken auftraten und das Bad nicht mehr den Anforderungen entsprach. Nähere Informationen: Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach, Telefon 02722/7309, www.kirchberg-pielach.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002