ÖBB: Die 500.000 Sachertorte fährt Bahn

Sacher-Juniorchefin Gürtler übergibt persönlich Jubiläumstorte an die ÖBB

Wien (OTS) - Eine halbe Million Original Sacher-Torten hat der Güterverkehr der ÖBB, Rail Cargo Austria, bereits für das Hotel Sacher transportiert. Zur Feier dieses Jubiläums und der langjährigen, guten Partnerschaft von Hotel Sacher und ÖBB Rail Cargo Austria hat die Juniorchefin des Hotel Sacher persönlich die 500.000ste Torte zum Transport übergeben.****

Seit dem Jahr 1999 zählt das renommierte und weltweit bekannte Hotel Sacher zu einem der bedeutendsten Kunden von ÖBB- Rail Cargo Austria.

Insgesamt 500.000 Stück Original Sacher-Torten wurden seit dem von der Produktionsstätte in Wien (11. Bezirk) BAHNEXPRESS von Rail Cargo Austria an die verschiedenen Standorte (Hotel Sacher Salzburg, Café Sacher Graz und Innsbruck & Sacher Shop Bozen) gesendet. Es werden aber nicht nur die Sacherbetriebe, sondern immer wieder auch diverse Messen von Rail Cargo Austria mit den sensiblen Original Sacher Markenartikeln beliefert.

Auch während der Umbauarbeiten des angesehenen Hotels werden die beliebten Torten in der gewohnten Lieferqualität mit Rail Cargo Austria Logistik BAHNEXPRESS den jeweiligen Verkaufsstellen zugestellt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Kommunikation Wien
Dr. Gary Pippan
Tel: 01 / 93000-33596
Fax: 01 / 93000-9880-33596
gary.pippan@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001