Galanacht der Luftfahrt

Der schönste Sommerball Wiens

Wien (OTS) - Der traditionelle Sommernachtsball des Österreichischen Luftfahrtverbandes unter der Schirmherrschaft der Austrian Group und der Flughafen Wien AG findet heuer erstmals in dem neu renovierten Kursalon im Stadtpark statt.

Am Samstag, dem 26. Juni 2004 werden die großzügigen Festsäle mit nostalgischem Johann Strauss-Flair das Bankett für die Galanacht der Luftfahrt sein.

Fred Mastaire wartet mit einer besonderen Eröffnung mit Ballett und Feuerwerk vor der herrlichen Kulisse des Stadtparks auf und zu den schwungvollen Klängen des Streichorchesters der Gardemusik Wien darf die ganze Nacht durchgetanzt werden.

Ein weiterer Höhepunkt ist sicher die Verlosung vieler Flugtickets in alle Welt sowie die Versteigerung einer exklusiven Uhr der Firma Breitling um Mitternacht.

Die kostbare Damenspende stammt aus dem Hause Pierre Lang.
Nicht umsonst nennt man diesen Ball das gesellschaftliche Highlight des Sommers, ist er doch die einzige repräsentative Veranstaltung der Luftfahrt.

Rückfragen & Kontakt:

Karten sind im Stadtbüro der Austrian Airlines
(Wien 1, Kärtnerring 18) und im Büro des ÖLFV
Tel: 01/7007/32730
Fax:01/7007/33741
info@luftfahrtverband.at erhältlich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010