Dienstag, 8. Juni 2004 - Hannes Swoboda in Oberösterreich

9.00 Uhr Hannes Swoboda, Alfred Gusenbauer und Erich Haider besuchen das Post-/Bahnbuszentrum in Linz. Vor dem Betriebsbesuch veranstalten die Beschäftigten die Aktion "Letzte Grüße?" zum Thema Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen. Anschließend besichtigen Hannes Swoboda, Alfred Gusenbauer und Erich Haider den Betrieb und nehmen an einer Betriebsversammlung teil. (4020 Linz, Aigengutstraße 20-22).

11.00 Uhr Hannes Swoboda, Alfred Gusenbauer und Erich Haider stellen bei einer Pressekonferenz "Wege in die Zukunft: Das neue Infrastrukturprogramm der SPÖ" vor (Hauptbahnhof Linz, Bahnsteig 2, Eilzug 3804 (Speisewaggon der Summerauerbahn).

11.35 Uhr Der Zug fährt nach St. Georgen/Gusen (Ankunft 11.50 Uhr). Im Zug stehen Hannes Swoboda, Alfred Gusenbauer und Erich Haider für weitere Gespräche zur Verfügung. In Gusen steht ein Bus zum Rücktransport nach Linz bereit.

13.00 Uhr Hannes Swoboda, Alfred Gusenbauer und Erich Haider besuchen gemeinsam mit dem Linzer Bürgermeister, Franz Dobusch, das Lentos-Museum. Es findet weiters ein Pressegespräch zum Thema "Linz -Europäische Kulturhauptstadt 200)" statt (4020 Linz, Ernst-Koref-Promenade 1).

Rückfahrt nach Wien

19.00 Uhr Hannes Swoboda besucht ein Benefizkonzert der Pianistin Elena Mirsikova (Odeon, 2, Taborstraße 10).

21.00 Uhr Hannes Swoboda und Caspar Einem laden zu einem kulinarischen Abend unter dem Motto "Kochen für die Kunst". U.a. werden Andreas Mailath-Pokorny und Günther Tolar anwesend sein. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen Kunstprojekten zu Gute (1090 Wien, Rossauer Lände, Summer Stage).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014