Abo-Erfolg für NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD

TV-Magazin im KI.KA überzeugt mit hohen Marktanteilen / Wiederholungen ab Herbst im ZDF

Hamburg (OTS) - Immer mehr junge Leser wünschen sich das zweisprachige Wissensmagazin NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD pünktlich im Briefkasten: Seit dem Start des Kindermagazins vor sieben Monaten haben sich mehr als 33.000 Leser für ein Abonnement entschieden. 50.000 weitere kaufen das Magazin jeden Monat am Kiosk. "Mit insgesamt mehr als 80.000 verkauften Exemplaren hat sich unser junges Wissensmagazin, das auf Deutsch und Englisch über die spannenden Abenteuer dieser Welt erzählt, bereits einen festen Platz auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt erobert" stellt Dr. Ralf Birkelbach, der Verlagsgeschäftsführer von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, fest. "Besonders freut uns, dass nach so kurzer Präsenz schon mehr als 40 Prozent der Leser unser Magazin abonnieren - Tendenz steigend." Die Zeitschrift für 8-12-jährige Kinder bietet einen spannenden Themenmix aus Geographie, Geschichte, Abenteuer und Tierwelt. Außerdem führt das Magazin spielerisch an die englische Sprache heran. NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD erscheint monatlich und kostet im Einzelverkauf 2,20 Euro, im Jahresabo 24 Euro.

Auch das bilinguale TV-Magazin "Marvi Hämmer präsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD" begeistert Woche für Woche die junge Zielgruppe. Im Durchschnitt sehen rund 230.000 Kinder im Alter von 3-13 Jahren am Sonntag um 19 Uhr die Sendung im Kinderkanal von ARD und ZDF. Das entspricht einem Marktanteil von 16 Prozent. Jeden Sonntag können die jungen Zuschauer erleben, wie sich Marvi Hämmer in ein Fernsehstudio schleicht und heimlich auf Sendung geht. Seine drei World Reporter Mingh, Roberto und Jaycee berichten ihm dann auf Englisch von ihren Abenteuern aus aller Welt. Die erfolgreiche Resonanz hat das ZDF veranlasst, "Marvi Hämmer präsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD" ab Herbst ins Hauptprogramm zu nehmen. Das unter Federführung des ZDF entstandene TV-Magazin ist eine Koproduktion von ZDF, KI.KA, WDR, RB, FWU und YOUA edutainment in Zusammenarbeit mit NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND.

Im Internet können sich Kinder außerdem unter http://www.kika.de und http://www.nationalgeographic-world.de über die TV-Sendung und das Kindermagazin informieren. Dort können sie auch englische Texte abrufen und so ihre Aussprache überprüfen.

ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Rückfragen & Kontakt:

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Public Relations
Anke Sinnigen
Kehrwieder 8
20457 Hamburg
Tel.: 0049 (0)40 3703-5526
Fax: 0049 (0)40 3703-5590
sinnigen.anke@nationalgeographic.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002