Ernennungen im Schulbereich

Dekretüberreichung durch Ministerin Gehrer

Bregenz (VLK) - Bildungsministerin Elisabeth Gehrer hatte
kürzlich erfreuliche "Post" in ihrem Reisegepäck. In
Anwesenheit von Schullandesrat Siegi Stemer überreichte die Ministerin die Dekrete über die Ernennung von Walter
Herbolzheimer zum neuen Landesschulinspektor für technische
und kaufmännische Schulen sowie von Harald Walser zum
Direktor des Gymnasiums Feldkirch-Rebberggasse. ****

Beide "Schulmänner" wurden vom Kollegium des
Landesschulrates jeweils an die erste Stelle gereiht.
Walter Herbolzheimer war bisher Abteilungsvorstand an der
HTL Rankweil, Harald Walser hat das BG Feldkirch-
Rebberggasse bereits als interimistischer Leiter geführt.

Schullandesrat Stemer: "Ich gratuliere beiden Kollegen
zu ihrer Ernennung und freue mich, dass die Bestellung in
Wien zügig vorangetrieben wurde."
(gk/gw/MoMa,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0003