Haubner: Weichen gemeinsam mit der Jugend stellen: Beschäftigung, Bildung und Jugendpolitik!

Wien (BMSG/OTS) - "Konsequente Beschäftigungs- und Bildungspolitik sind die vorrangigen Handlungsfelder einer wirkungsvollen Jugendpolitik", sieht Jugendstaatssekretärin Ursula Haubner die größten Chancen für Jugendliche in Beschäftigung und Bildung. Auch die Tatsache der europaweit niedrigsten Jugendarbeitslosigkeit ist auf die offensive Jugendbeschäftigungspolitik zurück zu führen, die auch zukünftig mit neuen Initiativen wir zB in den Pflege- und Gesundheitsberufen verstärkt fortgesetzt wird. "Ziel muss es sein, dass wir in Österreich keine jungen Menschen ohne Berufs- und Bildungsabschluss haben, dann wird auch die volle Jugendbeschäftigung leichter erreichbar sein", ist Ursula Haubner überzeugt.

"Selbstverständlich muss die Jugend gehört werden, wenn es um politische Weichenstellungen geht, selbstverständlich ist ihr Anspruch an Beschäftigung und Bildung voll zu gewährleisten", beschreibt Jugendstaatssekretärin ihren neuen Weg einer offensiven Jugendpolitik. Alle Gesetze, die Jugendliche betreffen, werden im BMSG gemeinsam mit der Bundesjugendvertretung erarbeitet, wie zB aktuell eine Novelle zum Bundesjugendvertretungs- und Bundesjugendförderungsgesetz.

"Auch beim Nationalen Aktionsplan zur Stärkung der Rechte für Kinder und Jugend, bei Maßnahmen zur Gewaltprävention haben wir durch die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen neue Wege einer partizipativen Jugendpolitik, die diese Bezeichnung auch verdient, beschritten", so Ursula Haubner.

Im Auftrag des BMSG wurden 25.000 Kinder zu ihren Wünschen und Vorstellungen befragt, die Ergebnisse im Parlament bereits am 24. März 2004 vorgestellt - ein Thema, das noch einmal am 7. Juni 04 in einer Parlamentarischen Enquete der SPÖ aufgegriffen wird. Auch der Österreichkonvent beschäftigt sich mit der Verankerung der Kinderrechte in der Österreichischen Verfassung in die Verhandlungen einzubeziehen.

"Mit der Jugend für die Jugend auf dem Weg in eine chancenreiche Zukunft", beschreibt Ursula Haubner ihr Motto. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

BMSG - Staatssekretariat Ursula Haubner
Hermann Tribuser
Tel.: (++43-1) 71100-3375
hermann.tribuser@bmsg.gv.at
http://www.bmsg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NST0001