Verkehr/A 14/Sperre A 14, Dornbirn Süd: Sperre der Westrampe

Sperre von 7. bis 9. Juni 2004

Dornbirn (VLK) - Die Anschlussstelle Dornbirn Süd der A 14, westliche Rampen Abfahrt aus Richtung Bregenz und Auffahrt
Richtung Innsbruck, ist von Montag, 7. Juni, 07.00 Uhr bis
Mittwoch, 9. Juni 2004, 22.00 Uhr wegen Belagsarbeiten
gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die jeweiligen Anschlussstellen Dornbirn Nord und Hohenems. Die L 204,
Lustenauer Straße, bleibt weiterhin ungehindert befahrbar.
****

Im Zuge der Errichtung des Kreisverkehrs West werden
umfangreiche Belagsarbeiten durchgeführt. Das derzeitige Provisorium für die Anbindung der A 14 bleibt nach der
Totalsperre bis zur endgültigen Verkehrsfreigabe des
Kreisverkehrs voraussichtlich bis Mitte Juli in Kraft. Die Gesamtfertigstellung des Kreisverkehrs West kann aufgrund
des zügigen Baufortschrittes gegenüber dem Terminplan Ende
August bereits Ende Juli erfolgen.
(so/tm,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0011