Innenminister Strasser trifft EU-Antiterrorkoordinator de Vries

Gespräch über Terrorismusbekämpfung und die zukünftige Zusammenarbeit - anschließend Pressekonferenz im Innenministerium

Wien (OTS) - Bundesminister Dr. Ernst Strasser trifft kommenden Montag, 7. Juni 2004, mit dem EU-Antiterrorkoordinator Gijs de Vries in Wien zu einem Arbeitsgespräch zusammen.

Schwerpunkt des Besuchs ist de Vries Programm in Fragen der zukünftigen Terrorismusbekämpfung in der EU, der rasche Aufbau einer Antiterroreinheit sowie die weitere Entwicklung und Intensivierung der Zusammenarbeit im Kampf gegen den Terrorismus.

Um 11.30 Uhr findet dazu ein Pressegespräch mit Bundesminister Dr. Ernst Strasser und EU-Antiterrorkoordinator Gijs de Vries statt.

Ort: Bundesministerium für Inneres, Oktogon, 1010 Wien, Herrengasse 7

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

BM.I - Infopoint
Tel.: +43-(0)-53126-2488
infopoint@bmi.gv.at

Dr. Wilhelm Sandrisser
BM.I - Bereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit, Internationales, Beschaffung
Tel.: +43-(0)1-53126-2274
wilhelm.sandrisser@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001