Neues Kochbuch: Kulinarische Vielfalt aus Ottakring

Wien (OTS) - Spaghetti, Kebab und Baklava: mitgebracht aus anderen Kulturen, bereichern Wiens Küche und Geschmackssinne. In Zusammenarbeit mit der Gebietsbetreuung Ottakring, der Brauerei Ottakring und der Firma Staud haben Eva Brunner-Szabo und Gerd Tschögl ein Kochbuch zusammengestellt, dessen Schwerpunkt auf der kulinarischen Vielfalt des Brunnenviertels liegt. Im Rahmen von "Soho in Ottakring" wird es morgen, Samstag (5.6.), am Marktstand der Firma "Staud" auf dem Yppenmarkt (Start: 12.30 Uhr) präsentiert.

Das Brunnenviertel war und ist Wohn- und Arbeitsviertel für viele Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern. Sinnlich-kulinarisch haben sich Eva Brunner-Szabo und Gert Tschögl an die Vielfalt der Kulturen am Produktions- und Verkaufsstandort Brunnenmarkt angenähert. Ziel war es, einen Bereich zu finden, mit dem sich jeder Mensch auseinander setzt. In Zeiten von Bio-Produkten und Fitnesswahn ist Essen eine hervorragende Wahl. Jeder Mensch hat eine Lieblingsspeise mit der er etwas verbindet, sich an etwas erinnern kann. Das Ergebnis ist ein Kochbuch: SOHO KOCHT.

Die Rezeptsammlung gewährt einen Einblick in die individuelle, kulturelle und familiäre Kochtradition des Viertels. Drei Wochen lang hatte man die Möglichkeit sein Lieblingsrezept einzusenden. Insgesamt 57 Rezepte von "Brunnenviertlern" sind in das Kochbuch eingeflossen. Darunter befinden sich interessante Kreationen, wie das Ottakringer Linguini, Mayabohnen und eine französische Taboulée.

o Erhältlich ist das Kochbuch (EUR: 5, 35 Seiten) bei: Gebietsbetreuung Ottakring, 1160, Haberlgasse 76 Mo-Mi 9-12 Uhr und 14-16 Uhr, Do 14-21 Uhr, Fr 9-12 Uhr Tel.: 406 41 54 Fax: 406 41 54-11 gb16@kaisme.at Infos auch unter: http://www.sohoinottakring.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017