ÖH: "Fair Trade" ist die Zukunft!

ÖH unterstützt Österreichweiten "Fair Trade" Tag

Wien (OTS) - Die Bundesvertretung der ÖH (Österreichische HochschülerInnenschaft) unterstützt den Österreichweiten "Fair Trade" Tag der Agenda X am Samstag, den 5. Juni 2004.

An acht Standorten über ganz Österreich verteilt wird es am Samstag Aktionen zu "Fair Trade" geben. In Wien reichen diese von "fairem Fußball" und "fair gekochte Bananen" beim Museumsquartier über "Capoeira und Trommeln" am Stephansplatz bis zu Aktionen beim Südwindfest am Spittelberg.

"Bei 'Fair Trade' handelt es sich um eine wichtige und unterstützenswerte Aktion. Das Garantieren eines Mindestverdienst für KleinproduzentInnen von beispielsweise Kaffee und Bananen ist für uns ein bedeutsames Anliegen. Aus diesem Grund unterstützen wir den Aktionstag, der 'Fair Trade' hoffentlich noch um vieles bekannter machen wird." so Patrice Fuchs aus dem Vorsitzteam der ÖH Bundesvertretung.

"Die Universität Wien ist nach der Universität Innsbruck, der Universität für Bodenkultur in Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien bereits die vierte Universität in Österreich an der Kaffeeautomaten mit fair gehandeltem Kaffee angeboten werden. Dies ist dem großen Engagement der jeweiligen HochschülerInnenschaften zu verdanken und sollte ein Vorbild für alle anderen öffentlichen Einrichtungen sein." ergänzt Ralph Schallmeiner, Vorsitzteam der ÖH Bundesvertretung.

"Die Studierenden stellen mit ihrem großen Interesse an fair gehandelten Produkten eine VorreiterInnenrolle dar. Wir hoffen, dass sich durch diesen Aktionstag noch mehr Menschen in Österreich die Produkte dieser beispielhaften Linie kennen lernen werden, denn "Fair Trade" ist die Zukunft des fairen Handels!" schließen Fuchs und Schallmeiner unisono.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH)
Andrea Puslednik, Pressesprecherin
Tel.: 01/310-88-80/59, Mobil: 0676 888 52 211
andrea.puslednik@oeh.ac.at
http://www.oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001