Blasmusikfest: Großes Finale auf dem Rathausplatz

Wien (OTS) - Mit dem großen Finale auf dem Wiener Rathausplatz findet am Samstag, 5. Juni, das 25. Österreichische Blasmusikfest seinen Höhepunkt.

Alle 1800 Musiker, 35 Kapellen aus ganz Österreich, Südtirol, Holland, Liechtenstein, Portugal und der Slowakei marschieren ab 15 Uhr vom Heldenplatz zum Rathausplatz. Dort findet das gemeinsame Abschlusskonzert unter der Stabführung von Prof. Hans Schadenbauer als Schlussakkord des musikalischen Großereignisses statt.

Welturaufführung der "Hymn of Vienna"

Beim Abschlusskonzert kommt die "Hymn of vienna" des Komponisten Thomas Doss zur Welturaufführung, ein Stück, das zum Jubiläum des Blasmusikfestes komponiert wurde. Die Komposition soll eine Würdigung der Stadt Wien und zugleich ein musikalisches Symbol für Frieden, Toleranz und Weltoffenheit sein. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011