Das neue Infrastrukturprogramm der SPÖ

Pressegespräch mit Gusenbauer, Haider, Swoboda, Berger, Eder in der Summerauerbahn

Linz (OTS) - Die SPÖ Oberösterreich lädt zu einem Pressegespräch im Zug

Als GesprächspartnerInnen stehen

Dr. Alfred Gusenbauer, SPÖ-Bundesvorsitzender,

LH-Stv. DI Erich Haider, SPÖ-Landesvorsitzender

Dr. Hannes Swoboda, Mitglied d. Europäischen Parlaments und SPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl

Dr. Maria Berger, Mitglied d. Europäischen Parlaments

Kurt Eder, Verkehrssprecher der SPÖ

zur Verfügung.

Thema:Wege in die Zukunft

Das neue Infrastrukturprogramm der SPÖ

Die sozialdemokratische Infrastrukturoffensive

ZEIT: Dienstag, 8. Juni 2004, 11 Uhr

ORT: Hauptbahnhof Linz, Bahnsteig 2, Summerauerbahn,
Speisewaggon im Eilzug 3804

Im Anschluss an die Pressekonferenz, um 11.35 Uhr, fahren die SPÖ-PolitikerInnen mit dem Zug bis St. Georgen/Gusen. Weitere Gespräche sind während dieser Fahrt möglich.

Für die Rückfahrt wird von der SPÖ Oberösterreich für Sie ein Shuttle-Dienst organisiert. Die Rückkehr nach Linz ist für 12.45 Uhr geplant.

Interessierte Journalisten und Fotografen sind sehr herzlich dazu eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Pressereferat
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001