Mandolinenklänge am Liesingbach

MA 45 informiert über Fortschritte bei der Renaturierung

Wien (OTS) - Am Sonntag, den 6. Juni 2004, setzt die MA 45 -Wasserbau ihre Veranstaltungsreihe beim Info-Center am Liesingbach (Hintere Liesingbachstraße, beim Bischofplatz in Oberlaa - erreichbar mit Buslinie 17A) fort. Ab 13.00 Uhr werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 45 über den aktuellen Baufortschritt und die weiteren Arbeiten bei der Renaturierung des Liesingbaches berichten. Eine Präsentation der Oberflächenplanung samt landschaftlicher Gestaltung für den Bereich des Bischofplatzes ergänzen das Informationsangebot.

Den eigentlichen Höhepunkt dieses Info-Nachmittages bildet um 16.00 Uhr ein Konzert des Favoritner Mandolinenensembles mit der Sängerin Ingrid Merschl, die auch durch das Programm führen wird. Mit unvergessenen Melodien von Dostal, Stolz, Winkler, Raymond, Toselli, u.a. werden die Künstler versuchen, dem Publikum die bevorstehende Urlaubsplanung zu erleichtern.

Gleichzeitig soll diese Veranstaltung aber auch wieder einmal ein musikalisches Dankeschön an die Anrainer darstellen, die mit viel Geduld und Verständnis die Bauarbeiten verfolgen.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert beim Heurigen Windisch in der Liesingbachstraße 85 (gegenüber dem Info-Center) statt.

(Schluss) blö/wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Gerhard Blöschl
MA 45 - Wasserbau
Tel.: 4000-96505
blg@m45.magwien.gv.at
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359 , Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006