Start der Initiative "Kinder brauchen ihre Väter"

Fest für Väter am 11.6. im Donauzentrum (14 bis 18 Uhr)

Wien (OTS) - Die PsychologInnen der MAG ELF (Amt für Jugend und Familie) starten die Initiative "Kinder brauchen Ihre Väter!". Immer mehr Väter möchten viel Zeit mit ihren Kindern verbringen. Wenn sich Väter im stärkeren Maß als früher ihren Kindern widmen, sie füttern, Windeln wechseln, trösten und umarmen, gemeinsam Freizeit verbringen oder mit ihnen lernen, dann machen sie in der Regel nicht alles so wie die Mütter. Aber sie finden - wenn man sie lässt - oft ganz schnell ihren eigenen Weg zu Kontakt, Umgang und Fürsorge. PsychologInnen wollen nun Väter verstärkt unterstützen, ihre eigene Art und Weise hierfür zu entwickeln. Denn es ist eine wissenschaftlich erwiesene Tatsache, dass Kinder ihre Väter brauchen, und eine gute Beziehung zwischen Vater und Kind ist wichtig und verändert beide.****

"Mein Vater kann das, er macht es nur anders!"

Daher steht die Veranstaltung im Donauzentrum unter dem Motto:
"Mein Vater kann das, er macht es nur anders!" Väter sollen im Mittelpunkt stehen und gemeinsam mit ihren Kindern ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die Muttis dürfen zuschauen und anfeuern. Sind alle Aufgaben erfolgreich erfüllt, winkt eine Urkunde für bewiesenen Teamgeist als Belohnung. Der Bezirksvorsteher für den 22. Bezirk, Franz-Karl Effenberg, hat den Ehrenschutz für diese Veranstaltung übernommen und wird sie auch eröffnen. Zahlreiche Firmen, Gewerbebetriebe, sowie die Geschäftsleitung des Donauzentrums unterstützen die Aktion.

1. Wiener Väterstammtisch im Donauzentrum

Als nächster Schritt wird der 1.Wiener Väterstammtisch im Donauzentrum ins Leben gerufen. Ein Angebot, das im benachbarten Ausland schon längst große Erfolge zu verzeichnen hat, soll es zukünftig auch im Wiener Donauzentrum geben - "Den Treffpunkt für Väter im Einkaufszentrum"!

Ab 25. Juni 2004 können sich interessierte Väter jeden letzten Freitag im Monat in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr im Cafe ISOLA beim Väterstammtisch treffen, unter sich bleiben und über Erziehungsfragen oder Probleme im Alltag reden. Ein Psychologe der MAG ELF wird dabei sein, Fragen beantworten, oder einfach aus seinem Arbeitsalltag erzählen. Kein Vortrag, keine Belehrung, sondern ein Meinungsaustausch über Erziehung, das Leben mit Kindern, Besuchskontakte, Konfliktbewältigung und vieles mehr in ungezwungener, lockerer Atmosphäre.

o Ein Fest für Väter Freitag, 11. Juni 2004, 14.00-18.00 Uhr; Donauzentrum (Arena) o 1. Wiener Väterstammtisch Ab 25. Juni 2004 jeden letzten Freitag im Monat, 16:00-18:00 Uhr Donauzentrum, Cafe Isola (Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Belinda Mikosz
Mag ELF
Tel.: 4000/90891
mib@m11.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005