Sperre der Ringstraße wegen Blasmusikfest

Wien (OTS) - Am Samstag, 5. Juni 2004, findet im Rahmen des Österreichischen Blasmusikfestes von ca. 14.00 Uhr bis etwa 17.00 Uhr der Marsch der Musiker vom Heldenplatz über den Ring zum Rathaus statt. Aus diesem Grund muss auch der Straßenbahnbetrieb am Ring eingestellt werden.

Die Linien 1 und 2 werden während der Veranstaltung nur im Bereich Schottentor - Franz-Josefs-Kai - Karlsplatz unterwegs sein.

Die Linie J wird ab ca. 13.30 Uhr zwischen Ottakring und Dr.-Karl-Renner-Ring (Bellaria) und ab etwa 13.50 Uhr zwischen Ottakring und U6-Station Josefstädter Straße kurzgeführt.

Die Linie D muss während der Veranstaltung über den Franz-Josefs-Kai umgeleitet werden.

Auf der Autobuslinie 2A wird der Betrieb ab etwa 12.30 Uhr eingestellt.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste auf die U-Bahn-Linien auszuweichen und die entsprechenden Hinweise und Lautsprecherdurchsagen in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 / 42210
Fax: (01) 7909 / 42209
mailto: brigitte.gindl@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002