Linie 74A wegen Veranstaltung kurzgeführt

Wien (OTS) - Die Busse der Linie 74A sind von Freitag, 4. Juni
2004, ab ca. 8 Uhr, bis Samstag, 5. Juni 2004, etwa 21 Uhr nur zwischen St. Marx und der U3-Station Rochusgasse unterwegs.
Die Haltestellen Weyrgasse, Landstraße und die Endstation Stubentor können nicht eingehalten werden.

Der Grund für die Einschränkung ist eine Veranstaltung in der Landstraßer Hauptstraße.
Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste auf die U3 auszuweichen und die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 / 42210
Fax: (01) 7909 / 42209
mailto: brigitte.gindl@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001