Theater, Musical, Kabarett und Buchpräsentation

Von "Elling" bis "NÖ Familien- und Hausgeschichtsforschung"

St. Pölten (NLK) - Im Wald4tler Hoftheater in Pürbach hat heute, Mittwoch, 2. Juni, um 20.15 Uhr Axel Hellstenius’ Theaterstück "Elling" nach Ingvar Ambjornsens Roman "Blutsbrüder" Premiere. Regie bei der Koproduktion mit dem Theater Drachengasse in Wien führt Michael Gampe. Folgetermine: 3., 4. und 5. Juni, jeweils um 20.15 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater unter der Telefonnummer 02853/784 69, per e-mail unter wki@w4hoftheater.co.at bzw. unter www.w4hoftheater.co.at.

Im Theater Forum Schwechat hatte heute das Kindertheater "Du und ich Bockerl" in einer Produktion von "Sogx.net" Premiere. Folgetermine: 3. und 4. Juni, jeweils 9 und 10.30 Uhr. Am Dienstag, 8. Juni, gibt es um 20 Uhr im Theater Bistro eine szenische Lesung des Romans "Magdalena Sünderin" von Lilian Faschinger. Nähere Informationen und Karten beim Theater Forum Schwechat unter der Telefonnummer 01/707 82 72, per e-mail unter theater@forumschwechat.com bzw. unter www.forumschwechat.com.

Im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, hat morgen, Donnerstag, 3. Juni, um 20 Uhr "Anatol" von Arthur Schnitzler Premiere. Gezeigt werden unter der Regie von Ewald Polacek die Szenen "Die Frage an das Schicksal", "Weihnachtseinkäufe", "Episode", "Denksteine" und "Abschiedssouper". Folgetermine: 4. und 7. Juni, jeweils 20 Uhr. Am 5. und 6. Juni (ebenfalls 20 Uhr) gastiert das TAM mit "Anatol" im Seminar-Park-Hotel Hirschwang. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter der Telefonnummer 02842/529 55, per e-mail unter theater@tam.at bzw. unter www.tam.at.

In der Volksschule Südstadt/Maria Enzersdorf sind am Freitag, 4. Juni, um 19.30 Uhr Muckenstruntz und Bamschabl mit "Men in Gag" zu Gast. Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Maria Enzersdorf unter der Telefonnummer 02236/445 01 und 425 55 bzw. unter www.maria.enzersdorf.at.

Die Bühne im Hof in St. Pölten bringt am Montag, 7., und Dienstag, 8. Juni, jeweils um 9 und 11 Uhr in einer Produktion des "Theater mit Horizont" das Kindermusical "Das Gespenst von Canterville" nach Oscar Wilde (Buch, Text und Musik: Clemens Handler und Gernot Kogler, Regie: Leo Lukas). Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter der Telefonnummer 02742/35 22 91, per e-mail unter office@bih.at bzw. unter www.bih.at.

Schließlich laden das NÖ Landesarchiv und das Kuratorium zur Herausgabe der Bezirkskunde Melk am Dienstag, 8. Juni, um 16 Uhr zur Präsentation von "Niederösterreichische Familien- und Hausgeschichtsforschung am Beispiel des Mostviertels" (Band 3 der Beiträge zur Bezirkskunde Melk) in die NÖ Landesbibliothek in St. Pölten. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 02742/9005-16255 bzw. per e-mail unter post.k2institut@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0012