"Zweiter Marktplatz am Gürtel" - Oxonitsch: "Gürtel entwickelt sich zum Brennpunkt für neue Ideen!"

"Initialzündung" bereits in der Amtszeit des ehemaligen Stadtrates Dr. Hannes Swoboda

Wien (SPW-K) - "Das beeindruckende Engagement der Bevölkerung im Beteiligungsverfahren Zielgebiet Gürtel zeigt den hohen Stellenwert, den dieser Stadtraum für die Menschen dieser Stadt hat", sagte heute der Vorsitzende des Gürtelbeirats, Landtagsabgeordneter Christian Oxonitsch, im Rahmen eines Mediengesprächs anlässlich des "zweiten Marktplatzes am Gürtel" im 20er-Haus beim Schweizer Garten. "Die Initialzündung für die heute so intensive Auseinandersetzung mit dem Gürtel ist bereits in der Amtszeit des ehemaligen Stadtrates und heutigen EU-Abgeordneten Dr. Hannes Swoboda gefallen: Die aus diesem Engagement folgenden EU-Projekte und die nun laufende Bürgerbeteiligung haben das Interesse bis heute nicht abreißen lassen!" ****

Insgesamt habe sich im Rahmen des Beteiligungsverfahrens Zielgebiet Gürtel bereits eine Reihe von konkreten umsetzbaren Ideen ergeben, so Oxonitsch weiter: "So wird es Verbesserungen bei der Sicherheit, der Beleuchtung oder auch bei der Müllbeseitigung geben." Wichtig sei dabei aber, die "Füße am Boden" und auch die Möglichkeiten der Realisierung im Auge zu behalten. "Ein wichtiges Ergebnis des Prozesses ist, dass der Gürtel bei allen Planungen Berücksichtigung findet und ein neues Verständnis für die Bedürfnisse und Anliegen der BewohnerInnen entstanden ist - das hat auch zu mehr Selbstbewusstsein der Menschen dieses Stadtbereiches beigetragen!" Die entstandene Dynamik gelte es nun in den kommenden Monaten weiterzutragen.

Der "zweite Marktplatz am Gürtel" im 20er-Haus beim Schweizer Garten bietet in den nächsten zwei Wochen mit rund 50 Informationsständen die Möglichkeit, sich ausführlich über den aktuellen Stand der Planungen und Ideen rund um den Gürtel zu informieren. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004