Verkehrsausstellung in der Planungswerkstatt von 3.- 30.Juni 2004

Ausstellungseröffnung mit Verkehrsstadtrat Schicker am 3. Juni 2004 um 17.00 Uhr

Wien (OTS) - Der innovative Masterplan Verkehr 2003 geht auf die Verkehrsbedürfnisse Wiens im neuen Europa ein und beinhaltet eine Reihe von Strategien und Maßnahmen, welche den Stadtverkehr in den kommenden Jahren prägen werden - und somit auch die Stadt selbst.

Diese Ausstellung zeigt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Auswahl konkreter Projekte und Planungen und gibt jetzt schon einen Einblick in die gegenwärtigen und zukünftigen Veränderungen, die den Verkehr in Wien nicht nur effizienter und schneller, sondern auch für alle Bevölkerungsgruppen sicherer machen sollen.

Dabei erfordert diese komplexe Thematik eine vernetzte Herangehensweise: vorgestellt werden Projekte aus dem Fußgänger- und Radverkehr, aktuelle Planungen im öffentlichen Verkehr und neueste Bauvorhaben im Straßennetz.

Die Ausstellung findet in der Wiener Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 1010 Wien, statt.

o Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-16.00 Uhr Do. 9.00-19.00 Uhr Sa/So/Feiertag geschlossen o Führungen: am 17.6. und 24.6. um 17.00 Uhr Für Gruppen und Schulklassen nach Anmeldung Tel.: 01/408 80 70 Fax: 01/4000-7271

(Schluss) kel

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
Rathausstraße 14-16, 1082 Wien
Fr. Dipl.-Ing. Sigrid Oblak
Tel.: 4000/888 41
Fax: 4000/99 888 41
obl@m18.magwien.gv.at
GGr. Stadtentwicklung und Verkehr
Medien und Kommunikation
DI Thomas Keller
Tel.: 4000/814 20
Fax: 4000/99 814 20
kel@m28.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023