SPÖ-NÖ zu Karner: Antworten sind gefordert, keine Phrasen

"Stimme Wiens" oder "Einer für Niederösterreich"?

St. Pölten (SPI) - "Kollege Karner bleibt weiterhin die Antwort schuldig, ob Othmar Karas nun Kandidat der Wiener ÖVP ist oder nicht", reagiert SP-Managerin LAbg. Karin Kadenbach auf die Wahlkampfphrasen der VP-NÖ. "Vertritt Karas nun in Zukunft die Interessen Wiens oder Niederösterreichs", fragt Kadenbach.

Die SPÖ-NÖ habe mit MEP Karin Scheele eine bekennende Niederösterreicherin als Spitzenkandidatin, die auch weiterhin eine Stimme für ein sozial gerechtes Europa in Brüssel sein wird. Als Niederösterreicherin, als Österreicherin und als Europäerin. (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Lutz
SPÖ-Niederösterreich/Kommunikation
Tel.: 02742 / 2255 - 146
Mobil: 0664 / 532 93 54
alexander.lutz@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003