3 startet personalisierte Videomessaging Dienste

Wien (OTS) - Unter "3GreetingHeads" bietet 3 ab heute einen innovativen Dienst zum Versand von computergenerierten Videomessages. Ab nun können 3Kunden durch Eingabe eines beliebigen Textes virtuelle Charaktere zum Leben erwecken. Die sogenannten "3GreetingHeads" überbringen dem Empfänger die Botschaft als Video oder als Bild-MMS, wobei der Charakter in Echtzeit dreidimensional erstellt und mit einer Computerstimme synchronisiert wird.

"Das Entscheidende an 3G-Applikationen ist die einfache Bedienung. Selbst wenn hinter "3GreetingHeads" hochkomplexe Systeme liegen, der Kunde merkt nichts davon", meint 3 Austria CEO Berthold Thoma. "Es macht einfach Spaß und ist witzig, z.B. den virtuellen Fisch Bubbles sagen zu lassen: Gehen wir heute Sushi essen?’".

Der Dienst "3GreetingHeads" wurde von der Kölner mocito GmbH auf Basis der Applikationen des Tochterunternehmens Charamel Software GmbH entwickelt und im Rahmen eines 3Partnerprogrammes für Content Partner als sogenannte "Mobile Site" zur Verfügung gestellt. Der Dienst ist sowohl über das mobile 3Portal als auch über www.drei.at erreichbar. "Wir freuen uns, dass wir mit 3 einen Partner gewinnen konnten, der neben der Innovationsfreudigkeit auch über die optimalen technischen Voraussetzungen für den Service verfügt", meint Alexander Stricker, Marketingleiter der mocito GmbH. "Da alle 3VideoMobiles Videomessaging unterstützen, können wir den ersten Videomessaging-Dienst in Österreich anbieten. Will der 3Kunde Videomessages in andere Netze senden, so bleibt ihm die Möglichkeit dies als animierte Bild/Ton-MMS zu tun."

Die Benutzung von "3GreetingHeads" ist denkbar einfach. In der Rubrik "Extras" auf dem 3Portal wird aus vielen modellierten virtuellen Charakteren - wie dem Fisch Bubbles, der sexy Lola oder einem Teddy - eine 3D-Figur gewählt. Danach kann der Grußtext eingegeben werden. Mit sog. Emoticons - wie ;) oder :( - kann die Animation zusätzlich beeinflusst werden. Der erstellte "3GreetingHead" kann dann per Videomessage an andere 3Kunden oder per Bild/Ton-MMS in alle österreichischen Netze versendet werden.

Der Versand in alle österreichischen Netze kostet Euro 1,49. Bis 30. Juni 2004 haben 3Kunden die Möglichkeit "3GreetingHeads" ohne Risiko auszuprobieren, da der Versand der ersten drei "3GreetingHeads"-Messages gratis ist.

Über mocito

Unter dem Slogan "...a New Era of Living.Communication" konzipiert, entwickelt und vertreibt die Kölner mocito GmbH gemeinsam mit deren Tochterunternehmen, der Charamel Software GmbH, audiovisuelle Kommunikationslösungen. mocito vereint innovative und führende Technologien zu einem integrierten Service. Im Vordergrund steht die crossmediale Nutzung von Applikationen in den Bereichen Entertainment, Interactive und Mobile. mocito bietet multimediale Lösungen, die Kommunikation mit audiovisuellen Elementen effizienter gestalten.

Über 3

Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und UMTS Lizenz Inhaber seit November 2000. Am 05.05.2003 startete das Unternehmen unter der Marke 3 in Österreich als erster einzig reiner Mobile Multi Media Anbieter und ist mittlerweile mit über 25.000 Kunden (Stand 18. März 2004) klarer Marktführer bei UMTS-Anwendungen. 3 bietet Multimedia Produkte (z.B. Videotelefonie, Video Clips, etc.), die ausschließlich für den mobilen Einsatz gedacht sind, sowie herkömmliche Mobilkommunikation (z.B. Sprachtelefonie, SMS, MMS). Im Angebot von 3 verschmelzen Telekommunikation, Internet und klassische Medien.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50660 10200
maritheres.paul@drei.com
http://www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001