"Architektur von innen" in Wien und Bratislava

Wien (OTS) - "Architektur von innen" erlebbar und erklärbar machen will eine Reihe, die innerhalb der österreichweiten Architekturtage am 4. und 5. Juni in Wien und am 5. und 6. Juni in Bratislava stattfindet. Intention der bundesweiten Veranstaltung der österreichischen Gesellschaft für Architektur ist es, Architektur als gesellschaftsrelevantes Kulturgut darzustellen. In Wien und Bratislava werden unter dem Motto "Architektur von innen" Räume geöffnet, die Privatpersonen sonst verschlossen sind, geführte Touren erkunden ansonsten öffentlich nicht zugängliche Gebäude.****

Eintritt frei heißt es dabei unter anderem auch in Architekturateliers, die, für alle zugänglich , zu Orten der Kommunikation werden. Insgesamt können 60 großteils öffentlich nicht zugänglich Gebäude, darunter viele Um- und Dachausbauten der letzten Jahre bei den Touren am 4. und 5. Juni besichtigt werden. Jede Tour besteht aus drei Bauten, das Spektrum reicht vom Kleinhaus bis zum Hochhaus, vom Jugendstilbau bis zur Baustelle. Grätzelspaziergänge mit StadtexpertInnen zeigen das komplexe Umfeld , in dem PlanerInnen arbeiten, das Architekturzentrum Wien öffnet an beiden Tagen seine Türen zu den aktuellen Ausstellungen bei freiem Eintritt. Das >Programm wird von einem "Auftakt" im Radio Kulturcafe am 3. Juni, ab 17 Uhr und einem Schlussfest am Samstagabend im Architekturzentrum zeitlich eingerahmt.

In Bratislava stehen Bauten der 1960er und 1970er Jahre im Mittelpunkt der Veranstaltung, ArchitektInnen laden ebenfalls zur Diskussion um aktuelle Projekte, zwei Ausstellungen über slowakische Architektur können besichtigt werden. Ein Busshuttle nach Bratislava wird am 6. Juni eingerichtet.

o Weitere Informationen: Österreichische Gesellschaft für Architektur Tel.: 319 46 15 oder 319 77 15 (Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr) Internet: http://www.architekturtage.at/ architekturtage@oegfa.at Slowakischer Architektenverein SAS Tel.: 421 2/544 31 431 Internet: http://www.archinet.sk/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019