Aviso, Montag: Brauner eröffnet sanierte Feuerwache "Neubau"

Generalsanierung der Feuerwache nach eineinhalbjähriger Bauzeit abgeschlossen

Wien (OTS) - Mit ihren 1.800 Mitgliedern ist die Wiener Berufsfeuerwehr eine wichtige Stütze für das hohe Sicherheitsgefühl der WienerInnen.

Um das hohe Niveau der Wiener Feuerwehr zu sichern, ist es aber auch notwendig, in die Feuerwachen selbst und deren Ausrüstung weiter zu investieren. In eineinhalbjähriger Bauzeit wurde nun die Feuerwehrwache "Neubau" in Wien 7., Hermanngasse 24, von Grund auf umgebaut und saniert. Die strategisch günstig gelegene Feuerwehrwache konnte nun mit sechs Feuerwehrleuten und einem Rüstlöschfahrzeug modernster Bauart besetzt werden.

Wiens Feuerwehrstadträtin Mag.a Renate Brauner und Wiens Branddirektor DI Dr. Friedrich Perner eröffnen kommenden Montag, den 07. Juni, um 12.00 Uhr die sanierte Feuerwache "Neubau". Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung Feuerwache "Neubau" Ort: 7., Hermanngasse 24 Zeit: Montag, 07. Juni, 12.00 Uhr.

(Schluss) vt/sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016