Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO

Termine/Vorschau/Vorarlberg

Heute (Mittwoch, 2. Juni 2004) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

* Inflationsrate in Vorarlberg weiter gering

* Wintersaison auf dem Niveau des Vorjahres

Mittwoch, 2. Juni 2004

09.00 Uhr Sitzung des Finanzausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzende: LAbg. Hildtraud Wieser, im Anschluss: Sitzung des Landwirtschaftlichen Ausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: LAbg. Josef Türtscher, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 09.30 Uhr Sitzung des Kontrollausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: KO Dr. Günther Keckeis, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, "100 Jahre Vorarlberger Landesbibliothek: Veranstaltungen und Publikationen zum Jubiläum, aktuelle Neuerungen", Vorarlberger Landesbibliothek, Rosensaal, Bregenz. 11.00 Uhr Pressekonferenz, Amt der Landeshauptstadt Bregenz, "Präsentation der Verkehrsstudie von DI Helmut Köll", mit Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Manfred Rein, Rathaus, Bregenz. 11.30 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, "Antworten auf geänderte Rahmenbedingungen in der Vorarlberger Forstwirtschaft", Forsthaus der Stadt Bregenz, Fluher Straße, Bregenz. 14.00 Uhr Exkursion und Sitzung des Kulturausschusses des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: LAbg. Ing. Christoph Winder, Landeskonservatorium für Vorarlberg, Feldkirch. 14.00 Uhr Deutschlandtour 2004 (Fahrrad), Besuch durch Landesrat Mag. Siegi Stemer, Höhe Brauerei Fohrenburger, Bludenz.

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20130
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001