Wechsel in der Geschäftsführung von Renault Nissan Österreich

Pascal Hatat wird neuer Finanzdirektor

Wien (OTS) - Pascal Hatat (44) wird zum 1. Juli 2004 zum Direktor für Finanzen und Administration, sowie Mitglied der Geschäftsführung, der RENAULT NISSAN Österreich GmbH in Wien ernannt. Damit tritt er die Nachfolge von Didier Auberger an, der gleichzeitig eine neue Herausforderung als Vorstand für Finanzen und Verwaltung der Renault Nissan Deutschland AG annehmen wird.

Nach Abschluss seines Studiums an der Middlesex Business School in England und der "Études Supérieures Européennes de Management" an der ESC Reims in Frankreich, begann Hatat 1985 seine berufliche Karriere bei Jeumont Schneider in Paris. 1987 wechselte er zu Renault, wo er bis 1997 in verschiedenen Positionen Erfahrungen im Bereich Treasury- und Finanzmanagement bei Renault V.I. Group in Frankreich sammeln konnte. Danach übernahm er bis 1999 als General Manager die Verantwortung für Renault Trucks Birmingham in England und wechselte für weitere zwei Jahre als Finanzdirektor zu Renault LKW Deutschland GMBH. Zuletzt war Hatat seit 2001 bei Renault Retail Group (REA) in London als Finanz- und IT-Direktor tätig.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Renault Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/68010-103 Fax 109
dorit.haider@renault.at
Internet: http://www.media.renault.at

Nissan Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/68010-710 Fax 799
elisabeth.schaljo@nissan.at
Internet: http://www.nissan.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REN0001