Sachverhaltsdarstellung des GZW

Wien (OTS) - Heute wurde im Geriatriezentrum "Am Wienerwald" (GZW) auf dem versperrten Dachboden eines Pavillons eine männliche Leiche gefunden. Im Pavillon XIII, auf dessen Dachboden der tragische Fund gemacht wurde, befinden sich im Erdgeschoss Ambulanzen, die darüber liegenden zwei Stationen stehen seit Jahren leer. Als zwei Hausarbeiter des Geriatriezentrums heute die Heizung des Dachbodens entlüften wollten, entdeckten sie die Leiche. Die Vermutung, dass es sich um einen seit 1. 4. 2004 abgängigen Patienten des Geriatriezentrums handelt, liegt nahe. Die Ermittlungen der Polizei sind angelaufen. (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
GZW
Dr. Angelika Rosenberger-Spitzy,
Tel: 80110/3111

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0031