SONDERSITZUNG DES NATIONALRATS AM FREITAG, 4. JUNI Auf Verlangen der Grünen kommt es zu einer Europa-Debatte

Wien (PK) - Auf Verlangen der Grünen wird der Nationalrat am Freitag, dem 4. Juni zu einer Sondersitzung zusammen treten. Dieser Termin wurde Dienstag in einer Sitzung der Präsidialkonferenz des Nationalrats unter dem Vorsitz von Nationalratspräsident Andreas Khol fest gelegt.

Inhaltlich wird es bei der Sitzung eine Europa-Debatte geben, haben doch die Grünen die Sitzung zum Thema "Die Zukunft Europas -Regierungskonferenz zur europäischen Verfassung" verlangt. Der Nationalrat wird spätestens um 12 Uhr zusammen treten. Die genaue Beginnzeit und der Ablauf der Sitzung werden erst festgelegt.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001