Gegendarstellung von Dr. André d'Aron - Gegendarstellung zur APA-OTS Aussendung Nr. OTS0145 5 II 0228 DS10002 CI vom 30.3.2004

Dr. André d'Aron begehrt die Veröffentlichung nachstehender Gegendarstellung:

GEGENDARSTELLUNG:

"Sie haben am 30.3.2004 in Ihrer APA-OTS Aussendung Nr. OTS0145 5 II 0228 DS10002 CI mit der Überschrift ‚Oxonitsch: ‚Skandalöse Doppelmoral der Wiener FPÖ'' die Behauptung wiedergegeben, Herr Dr. André d'Aron hätte ein illegales Ausländerquartier betrieben, indem er Zuwanderer in seinem Mietshaus unter skandalösen Bedingungen untergebracht und ausgebeutet hätte.

Diese Behauptung ist unrichtig: Herr Dr. André d'Aron hat noch nie ein "Ausländerquartier" welcher Art auch immer betrieben. Er ist lediglich Eigentümer des Hauses, in dem sich das angebliche "Ausländerquartier" befand, hat aber die betreffenden Räumlichkeiten vermietet und daher von den erwähnten Ausländern nichts erhalten."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0664 826 84 31
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002