Sensationeller 6. Platz von Andrea Graus beim Weltcuprennen in Montreal

Wien (OTS) - Die Fahrerin des RC ELK-Haus Tirol Andrea Graus hat
am Wochenende mit einem sensationellen 6. Rang beim Weltcuprennen in Montreal den größten ÖRV Erfolg in einem Damen Weltcuprennen erzielt. Mit diesem A-Limit und dem B-Limit von der Berner Rundfahrt hat sie nun die Limits für eine Olympiateilnahme erfüllt. Mit ihrem sensationellen Sieg vor 14 Tagen in Kirchheim bei Stuttgart und dem 7.Platz bei der Trofeo Riviera della Versilia hat sie aufgezeigt, daß Österreichs Frauenradsport international top ist.

Das Frauenradteam des RC ELK-Haus Tirol (Sitz in NÖ) führt derzeit die österreichische Cup Mannschafts- und Einzel-Jahreswertung
an. Mit dem Mountainbike Staatsmeistertitel von Monika Schachl und dem Sieg von Lisa Lackner beim Schwechater Radmarathon haben die Fahrerinnen des RC ELK-Haus Tirol auch letzte Woche ihre derzeitige Hochform bewiesen. Und Bärbel Jungmeier - die mit dem MTB ebenfalls am Wochenende das Limit für Athen erbracht hat - verstärkt ja ebenfalls auf der Straße das Sportgruppenteam RC ELK-Haus Tirol.

Rückfragen & Kontakt:

RC ELK-Haus Tirol,
Heribert Springnagel
Tel.: 0664 1561723

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004