Neuer Wasserspielplatz im Favoritner Johann-Benda-Park

Morgen Eröffnung durch BV Mospointner um 11.00 Uhr

Wien (OTS) - Wer würde vermuten, dass sich nur wenige Meter neben der Südosttangente ein idyllisches, naturnahes Kleinod verbirgt? Der Johann-Benda-Park, zwischen Eisenmengergasse und A23 gelegen, ist historisch aus den ehemaligen Wienerberggründen entstanden und heute Teil des Grünzuges im Süden Wiens. Ab morgen ist die Grünoase um eine Attraktion reicher: Favoritens Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner eröffnet am Mittwoch, 2. Juni, um 11 Uhr den neuen Wasserspielplatz.

Wehranlagen, Archimedische Spirale, ...

Viel Wasser gibt es ja bereits im Park: Der naturnah verwachsene Bendateich erfreut schon seit vielen Jahren die Parkbesucher als beruhigende Augenweide. Nun gibt es endlich auch viel Wasser zum Spielen: Der neue Wasserspielplatz mit spannenden Wehranlagen, einer Archimedischen Spirale, einem Bachlauf und vielen Sand/Wasser-Bereichen machen den Park noch attraktiver. Und vielleicht auch Lust auf eine Wanderung: Denn der Johann-Benda-Park verbindet auf dem Rund-um-Wien-Wanderweg Nr. 11 die Heuberggstätten mit den Erholungsgebiet Wienerberg.

o Lage: Wasserspielplatz Johann-Benda-Park, 10., Eisenmengergasse/Baron-Karl-Gasse

Info: o Parkanlagen Favoriten: http://wien.at/ma42/parks/bezirk10.htm o Rund-um-Wien-Wanderweg Nr. 11: http://wien.at/wald/wandern/stww11.htm

(Schluss) rat/wög

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Franz Ratzka
Stadtgartenamt (MA 42)
Tel.: 4000/97 242
rat@m42.magwien.gv.at
Mag. Karl Wögerer
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/826 82 15
woe@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011