ARBÖ: Schwerer Verkehrsunfall in Missingdorf

Pkw-Brand sorgt für Totalsperre der Bundesstraße

Wie der ARBÖ-Informationsdienst meldet, kam es in den Morgenstunden des 29. 5. 2004 zu einem verhängnisvollen Verkehrsunfall auf der B45, Pulkautal Bundesstraße, auf Höhe Missingdorf. Ein Pkw stand im Vollbrand, die Feuerwehr musste ausrücken. Der Unfall, dessen Hergang aktuell noch nicht restlos geklärt ist, forderte eine schwer verletzte Person. Zur Akutversorgung wurde der Notarzthubschrauber angefordert. Für die Einsatzdauer musste die Bundesstraße gesperrt und eine örtliche Umleitung eingerichtet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis: ARBÖ-Informationsdienst
Gerald Schneider
id@arboe.at
http://www.arboe.at
Tel.: 050-123

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002