Einladung: Mediengespräch mit Vizebürgermeister Rieder

Ausbauprojekte im Wiener Hafen, Grundsteinlegung für neue Schüttguthalle und Inbetriebnahme zweier neuer Langguthallen

Wien (OTS) - Die Grundsteinlegung für eine der größten Schüttguthallen in der Vienna Region, die Inbetriebnahme zweier neu gebauter Langguthallen und ein Ausblick auf weitere Ausbauprojekte des Wiener Hafens sind Themen eines Mediengesprächs mit Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder.

Die Grundsteinlegung für die neue Schüttguthalle findet im Hafen Freudenau am Nordufer statt. Die Fahrt zur Baustelle erfolgt mit dem Motorschiff "MS Eisvogel".

Neben Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder sind Ihre weiteren Gesprächspartner die beiden Geschäftsführer des Wiener Hafens, Mag. Walter Edinger, und Komm.-Rat Friedrich Pacejka sowie Direktor Peter Hanke von der Wien Holding.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 3. Juni 2004, 10.00 Uhr Ort: Seitenhafenstraße 15, 1020 Wien, Einfahrt Zollfreizone (Hinweisschilder beachten!)

Wie freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/:
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0028