Herbert Bösch: Termine vom 1. Juni bis 6. Juni 2004

DIENSTAG, 1. Juni 2004:

10.00 Uhr Herbert Bösch und der gf. SPÖ-Klubobmann Josef Cap nehmen in einer Pressekonferenz zum Thema "Reform der Betrugsbekämpfung" Stellung (Parlament, Stützpunktzimmer).

15.00 Uhr Herbert Bösch bei Besuch der Firma TESMA Motoren- und Getriebetechnik GmbH (Sinabelkirchen, Tesma Alee 1). Im Anschluss daran besichtigt Herbert Bösch den Freizeitpark Sinabelkirchen.

17.00 Uhr Herbert Bösch nimmt an der Abschluss-Kundgebung am Europaplatz in Weiz teil. Begrüßung u. Moderation:
Bezirksvorsitzender SPÖ-Abgeordneter Christian Faul (Weiz)

MITTWOCH, 2. Juni 2004:

12.30 Uhr Herbert Bösch besucht gemeinsam mit Bürgermeisterin Isolde Leitner das EU-Projekte Keltendorf (www.keltendorf.at).

16.00 Uhr Herbert Bösch bei Betriebsbesuch des Schulungszentrums Fohnsdorf (Hauptstr. 69, Fohnsdorf).

DONNERSTAG, 3. Juni 2004:

10.00 Uhr Herbert Bösch bei Besuch der "Knittelfelder Betriebe der Wasserwirtschaft". Im Anschluss diskutiert Herbert Bösch mit der Belegschaft über das Thema "Unser Wasser darf nicht privatisiert werden" (Wasserverband Aichfeld Murboden- Schaltzentrale Regnerstraße).

11.00 Uhr Herbert Bösch nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "EU-Strukturgelder schlecht genutzt - Nun drohen 10 Mio. Euro für die Steiermark zu verfallen" Stellung (Hotel Verde, Gaalerstrasse 4, Knittelfeld).

15.00 Uhr Herbert Bösch nimmt an der Aktion der Jungen Generation zur EU-Wahl am Knittelfelder Hauptplatz unter dem Motto "Wir bauen das Haus Europa" teil. Unter anderem gibt es eine "Kochbuch"-Verteilung und ein Eierspeis-Kochen mit steirischem Kernöl (Hauptplatz, Knittelfeld).

19.00 Uhr Herbert Bösch nimmt an dem "DIALOG ZUR EU-WAHL" mit Dieter Kindermann (Kronen Zeitung) und dem gf. SPÖ-Klubobmann, Josef Cap, teil. Moderation: Gemeinderat Kurt Stürzenbecher (SPÖ-Hernals, 2. Stock, 17, Kalvarienberggasse 28a).

FREITAG, 4. Juni 2004:

9.30 Uhr Herbert Bösch und SPÖ-Budgetsprecher Christoph Matznetter nehmen in einer Pressekonferenz zum Thema "EU-Budget für Beschäftigung und Wachstum nutzen" Stellung (Parlament, Stützpunktzimmer).

16.00 Uhr Herbert Bösch nimmt an einer Diskussionsveranstaltung des Renner-Instituts Vorarlberg zum Thema "EU-25 - Herausforderungen für die nächsten Jahren auf Ebene des Europäischen Parlaments" Stellung (Schiff MS Montafon, Bregenzer Hafen).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013