Maria Berger: Termine vom 1. Juni bis 5. Juni 2004

DIENSTAG, 1. Juni 2004:

10.30 Uhr Maria Berger und der oberösterreichische SPÖ-Klubobmann Karl Frais nehmen in einer Pressekonferenz zum Thema "Unser Wasser darf nicht privatisiert werden" Stellung (SPÖ-Oberösterreich, 4020 Linz, Landstraße 36).

MITTWOCH, 2. Juni 2004:

9.30 Uhr Maria Berger, Harald Ettl und AK-Vizepräsident und FSG-Vorsitzenden Rudolf Entholzer, nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Arbeitsplätze für Europa" Stellung (SPÖ-Oberösterreich, 4020 Linz, Landstraße 36).

FREITAG, 4. Juni 2004:

11.00 Uhr Maria Berger nimmt an der Präsentation der SPÖ-Kandidatinnen für die EU-Wahl teil (Cafe Schottenring, 1, Schottenring 19)

SAMSTAG, 5. Juni 2004:

9.00-12.00 Uhr Maria Berger nimmt gemeinsam mit Erhard Glötzl (Vorstanddirektor Linz AG), Manfred Pils (Naturfreunde International), Landesrätin Silvia Stöger und Landtagsabgeordneter Gertraud Jahn an der Veranstaltung zum Thema "Was tun gegen den Ausverkauf des Wassers? - Liberalisierung in der EU am Beispiel Wasser" teil (Gebäude der Linz AG, 4020 Linz, Gruberstraße 40-42).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0012