EDS eröffnet Service Centre für Business Process Outsourcing in Budapest

Mit dem ungarischen Service Centre erweitert EDS sein weltweites Service-Liefernetzwerk Best ShoreSM

Budapest/Rüsselsheim (OTS) - Mit einer Zeremonie, der auch der ungarische Premierminister Peter Medgyessy beiwohnte, eröffnete EDS in Budapest offiziell ein neues überregionales Business Process Outsourcing (BPO) Service Centre, das den neuesten Stand der Technik repräsentiert. Dieses für 8,5 Millionen US-Dollar errichtete Service Center mit einer Gesamtfläche von 4.500 m2 und 440 PC-Arbeitsplätzen liefert EDS und seinen Kunden in 17 Ländern Services im Bereich finanzwirtschaftlicher Prozesse und Rechnungswesen sowie weitere BPO-Leistungen.

Der auf rund 249 Milliarden US-Dollar geschätzte BPO-Markt ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Branche für Business- und Technologie-Lösungen. Das Marktforschungsunternehmen IDC erwartet für diesen Markt 2004 ein Gesamtwachstum von 11,6 Prozent. Mit Gesamtumsätzen von 2,7 Milliarden US-Dollar für BPO-Services im Jahr 2003 und mehr als 40 Jahren IT-Expertise ist dies ein Zielmarkt für EDS, um künftiges Wachstum zu generieren.

Weitere Informationen über EDS sind unter http://www.eds.com und http://www.eds.de zu finden.

ots Originaltext: EDS

Rückfragen & Kontakt:

Ute Blauth
Tel.: +49 6142 803507
ute.blauth@eds.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002