Umweltdachverband: Wienerwald auf bestem Weg zum Biosphärenpark!

Landeshauptleute Pröll und Häupl nehmen Kurs auf UNESCO-Anerkennung

Wien (OTS) - "Die Länder Wien und Niederösterreich haben mit dem neuen Logo neuerlich ein Zeichen für ihr gemeinsames Engagement pro Biosphärenpark Wienerwald gesetzt", freut sich Dr. Gerhard Heilingbrunner, Präsident des Umweltdachverbandes. "Ein Biosphärenpark ist das beste Konzept, um die Naturlandschaften im Wienerwald zu schützen und gleichzeitig ein hervorragendes Regionalentwicklungsinstrument, das dieser wunderbaren Kulturlandschaft eine optimale Entwicklung verspricht", sagt Heilingbrunner. Das Biosphärenpark Wienerwald-Management arbeitet bereits seit mehr als einem Jahr auf Hochtouren, um das für diese Region maßgeschneiderte UNESCO-Konzept in absehbarer Zukunft zu realisieren. "Wir hoffen, dass die Ergebnisse der 'Machbarkeitsstudie Wienerwald 2002' - die von einer Arbeitsgemeinschaft unter Federführung des Umweltdachverbandes erstellt wurde - bei den Planungen optimal umgesetzt werden. Die entscheidenden Weichen sind gestellt. Jetzt gilt es, das Projekt konkret mit Leben zu erfüllen -wenn das gelingt, kann der Antrag auf internationale Anerkennung bei der UNESCO bereits in einem Jahr auf dem Tisch liegen", so Heilingbrunner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Umweltdachverband - Dr. Gerhard Heilingbrunner, Präsident
Tel. 0664/3818462.
Dr. Sylvia Steinbauer, Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 01/40 113-21
sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at
http://www.umweltdachverband.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0002