Unerlaubte Verwendung des NÖ Wappens für "Gewinnspiel"

Rechtliche Schritte wurden bereits eingeleitet

St. Pölten (NLK) - Zahlreiche Bürger in Niederösterreich werden derzeit mit einem "Städtequiz Gewinnspiel" konfrontiert, auf dem gut sichtbar das Niederösterreich-Wappen verwendet wird. Seitens des Amtes der NÖ Landesregierung wird dazu ausdrücklich festgehalten, dass das Land Niederösterreich mit diesem Gewinnspiel absolut nichts zu tun hat und auch für die Verwendung des Niederösterreich-Wappens keine Genehmigung vorliegt. In dieser Causa wurden deshalb bereits rechtliche Schritte eingeleitet.

In den vergangenen Tagen und Wochen sind auf Grund der Verwendung des Niederösterreich-Wappens bei diesem Gewinnspiel beim Amt der NÖ Landesregierung immer wieder Anfragen über die Seriosität dieses Gewinnspiels eingegangen. Die Adressaten wurden dabei vom Absender durchwegs persönlich angeschrieben (mit vollem Namen und vollständiger Adresse).

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0015