ARBÖ: Auch Wohnmobile brauchen eine Go-Box

ARBÖ-Tipps für Reisen in den Urlaub mit über 3,5 Tonnen

Wien (OTS) – Auch Wohnmobile mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen müssen auf Österreichs Autobahnen LKW-Maut zahlen und brauchen dafür eine „Go-Box“. Daran erinnert Sabine Theinschnack, Tourismusexpertin des ARBÖ rechtzeitig vor dem verlängerten Wochenende, an dem viele Sonnenanbeter mit dem Wohnmobil in Richtung Süden aufbrechen.

Wohnmobile ohne „Go-Box“ müssen eine Ersatzmaut von 200 Euro zahlen, warnt der ARBÖ und sich dann erst recht wieder mit einer „Go-Box“ ausrüsten. Kontrolliert wird nicht nur von Polizei und Gendarmerie, sondern auch von den 130 neuen Mautaufsichtsorganen der ASFINAG.

Achtung: Pkw mit einem Wohnwagenanhänger brauchen keine LKW-Maut bezahlen, sofern der Pkw ein höchstzulässiges Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen aufweist. Für diese angehängten Wohnwägen reicht die Vignette.

Genauere Informationen über die GO-Vertriebsstellen erhalten Sie unter www.go-maut.at, sowie unter der Telefonnummer 0800 400 11 400.

In Zusammenarbeit mit dem Camping und Caravaning Club Austria hat der ARBÖ einige Tipps für die Reise mit einem Wohnmobil zusammengestellt.

  • Frischwasser tanken (Konservierungsmittel nicht vergessen)
  • Aqua-Chem (Zusatzflüssigkeit für chemische Toilette) nicht vergessen
  • Gasflaschen kontrollieren
  • Gerätecheck durchführen
  • Stromkabel mit Adapter nicht vergessen
  • Unterlegskeile zur waagrechten Auslegung des Wohnmobils mitnehmen
  • Schweres Gepäck immer so tief wie möglich und über den Achsen deponieren
  • Höhenbegrenzungen beachten

Informationen zum aktuellen Verkehrsaufkommen, und Ausweichrouten erhalten Sie beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Telefonnummer 050 123, im Internet unter www.verkehrsline.at oder im ORF-Teletext auf Seite 431.

(schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Informationsdienst
Sabine Theinschnack
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002